Artikel aus der Kategorie „Kino & TV“ 354

Du kennst die neusten Filme, die coolsten Serien, die grössten Stars und bist immer "up to date"?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



  • Im Herbst geht "The Walking Dead" in die siebte Staffel. Ein neuer Trailer beleuchtet den kontroversen Charakter Negan näher.

    Nachdem die sechste Staffel mit einem Cliffhanger endete, der bei vielen Fans für Verärgerung sorgte, kehrt "The Walking Dead" ab dem 23. Oktober (US-Start) wieder mit neuen Folgen zurück. Ein neuer Trailer zur siebten Staffel zeigt den in den letzten Folgen vorgestellten Negan, der eine Art absoluter Herrscher zu sei scheint. Die neuen Folgen sind hierzulande beim Pay-TV-Sender Fox zu sehen - nur einen Tag nach der US-Premiere.




    Quelle: "The Walking Dead": Negan-Trailer für Staffel 7 - DIGITALFERNSEHEN.de [Weiterlesen]

  • Bild: Netflix

    "Was nehmen die denn für Drogen", mag man sich scherzhaft fragen: Netflix hat sein Kokain-Drama "Narcos" auf einen Schlag um zwei Staffeln verlängert. Erst am vergangenen Freitag war die zweite Staffel der Serie online gegangen. Staffel drei soll 2017 an den Start gehen. Zu Staffel vier wurde zwar noch nichts angekündigt, es wäre aber sehr überraschend, würde sich der Dienst nicht an einen Jahresrhythmus halten.
    Für Netflix ist die jetzige Doppel-Verlängerung ein eher seltener Vorgang. Bisweilen hat der Video-on-Demand-Dienst schon zum Auftakt - etwa von "The Ranch" und "House of Cards" - zwei Staffeln bestellt. Daneben wurde "Orange is the New Black" auf einen Schlag um gleich drei Staffeln verlängert - dort hatte sich die Serie allerdings über bereits vier Staffeln zu einem Hit für den Dienst gemausert. Und die Verlängerung könnte einen erzählerischen Hintergrund haben.
    Obwohl "Narcos" zwischen der ersten und zweiten Staffel einen Showrunner-Wechsel zu verzeichnen… [Weiterlesen]
  • !Spoilerwarnung - Diese Meldung kann Hinweise auf die Fortführung der Handlung enthalten!


    Jim Broadbent und Susan Sarandon in „Cloud Atlas“ (c) Cloud Atlas Productions

    Es dauert nicht mehr lange bis zum Produktionsstart der siebten Staffel von Game of Thrones, und so langsam trudeln die ersten Castingmeldungen ein. So wurde nun bekannt, dass der britische Schauspieler Jim Broadbent eine Rolle übernehmen wird.

    Wie EW.com berichtet, hat die siebte Staffel der HBO-Erfolgsserie „Game of Thrones“ ein neues Castmitglied zu bieten, und zwar den rennommierten britischen Schauspieler Jim Broadbent.

    Der Brite, der zuletzt in der britischen Spionageserie „London Spy“ zu sehen war, darf bereits einen Oscar sein eigen nennen: Für seine Nebenrolle im Film „Iris“ von 2002. Den meisten dürfte er allerdings wohl wegen seiner Rolle als Prof. Slughorn in den „Harry Potter“-Filmen oder sein mitwirken an Cloud Atlas bekannt sein.
    Doch welche Rolle wird Broadbent spielen? Zeit für Spekulation. Von… [Weiterlesen]

  • "Aquarius": Emma und Manson auf der einen Seite, Hodiak und Shafe auf der anderen
    Bild: NBC

    Sky hat den Termin für die lineare TV-Premiere der zweiten "Aquarius"-Staffel bekanntgegeben. David Duchovny kehrt am 11. Oktober mit 13 neuen Episoden zurück, die dann immer montags um 21.00 Uhr wahlweise auf Deutsch oder Englisch auf Sky Atlantic zu sehen sein werden. Parallel werden alle neuen Episoden auch auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zur Verfügung stehen. Zur Einstimmung wiederholt Sky Atlantic am 24. und 25. September die erste Staffel noch einmal als Marathonprogrammierung, jeweils ab 20.00 Uhr.
    In "Aquarius" spielt David Duchovny den Weltkriegsveteranen und Polizisten Sam Hodiak, der sich auf die Suche nach der jungen Emma macht, der Tochter einer alten Freundin. Das minderjährige Mädchen (Emma Dumont, "New in Paradise") ist Teil der Hippie-Szene geworden. So bedient sich Hodiak des jüngeren Undercover-Ermittlers Brian Shafe (Grey Damon), der in dieser Subkultur etabliert… [Weiterlesen]

  • Legends of Tomorrow, Staffel 1 © The CW

    Als Spin-off zu Arrow und The Flash startet heute bei ProSieben die neue Serie Legends of Tomorrow, in der ein Team aus Superhelden und Bösewichten die Welt vor der Vernichtung retten muss.
    Dienstags startet um 21:15 Uhr mit einer Doppelfolge die 1. Staffel der neuen Superhelden-Serie Legends of Tomorrow bei ProSieben, die folgenden Episoden werden dann dienstags um 22:10 Uhr gezeigt. Nachdem The CW mit Arrow und The Flash bereits Erfolge einfahren konnte, bildet Legends of Tomorrow nun die dritte Serie des Universums und als vierte kommt im Herbst Supergirl zu The CW. Ein Ende ist erstmal für keine der Serien in Sicht: Die neuen Staffeln der Superhelden sind längst bestätigt und stehen bereits in den Startlöchern.
    Wie der Titel erahnen lässt, steht bei Legends of Tomorrow mehr als nur ein Charakter im Vordergrund, und auch die Konflikte zwischen Superhelden und Bösewichten rücken hier mehr in den Hintergrund. Der Zeitreisende Rip Hunter ([Weiterlesen]