Sechste Staffel von "American Horror Story" startet im November beim FOX Channel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


  • Ein gut gehütetes Geheimnis: Worum geht es in der sechsten Staffel von "American Horror Story"?
    Bild: FX

    Frühzeitig hat der FOX Channel verkündet, dass die sechste Staffel von "American Horror Story" beim deutschen Pay-TV-Sender ab November laufen wird. So frühzeitig, dass bisher noch nicht einmal verkündet wurde, worum es in der Staffel überhaupt gehen wird. In den USA geht die neue Staffel der Anthologie-Serie von Ryan Murphy am 14. September an den Start.
    Die Geheimhaltung ist bewusst und wurde in dieser Staffel auf die Spitze getrieben. Ansonsten gaben wenigstens Trailer oder der Staffeltitel einen Einblick darin, worum es gehen werde. Nicht so in dieser Staffel, wo die Trailer in verschiedene Richtungen gehen. John Landgraf, Chef des amerikanischen Heimatsenders FX, gab an, dass von den zahlreichen veröffentlichten Teasern nur ein einziger wirklich das Thema der neuen Staffel treffe, während die anderen bewusste Irreführungen wären.
    Für die neue Staffel wurde am Dienstag als vierte Darstellerin Sarah Paulson bestätigt. Sie ist aktuell für ihre Rolle in Ryan Murphys anderer Anthologie-Serie, "American Crime Story", für einen Emmy nominiert.
    Neben Paulson haben laut TV Line auch Lady Gaga, Angela Bassett und Cheyenne Jackson ihre Rückkehr zum Horror-Franchise durchblicken lassen.

    Zusammenstellung aller sechs bisheriger Teaser-Trailer zur sechsten Staffel von American Horror Story (Achtung, eklig!)



    (Bei der Ankündigung des deutschen Ausstrahlungsdatums auf Facebook hat der FOX Channel übrigens den Teaser mit dem Hundertfüßler verwendet.)


    Quelle: Sechste Staffel von "American Horror Story" startet im November beim FOX Channel - Rückkehr von Sarah Poulson bestätigt / wunschliste.de

    187 mal gelesen