Legends of Tomorrow - DCs Helden und Schurken starten in Staffel 1 auf ProSieben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


  • Legends of Tomorrow, Staffel 1 © The CW

    Als Spin-off zu Arrow und The Flash startet heute bei ProSieben die neue Serie Legends of Tomorrow, in der ein Team aus Superhelden und Bösewichten die Welt vor der Vernichtung retten muss.
    Dienstags startet um 21:15 Uhr mit einer Doppelfolge die 1. Staffel der neuen Superhelden-Serie Legends of Tomorrow bei ProSieben, die folgenden Episoden werden dann dienstags um 22:10 Uhr gezeigt. Nachdem The CW mit Arrow und The Flash bereits Erfolge einfahren konnte, bildet Legends of Tomorrow nun die dritte Serie des Universums und als vierte kommt im Herbst Supergirl zu The CW. Ein Ende ist erstmal für keine der Serien in Sicht: Die neuen Staffeln der Superhelden sind längst bestätigt und stehen bereits in den Startlöchern.
    Wie der Titel erahnen lässt, steht bei Legends of Tomorrow mehr als nur ein Charakter im Vordergrund, und auch die Konflikte zwischen Superhelden und Bösewichten rücken hier mehr in den Hintergrund. Der Zeitreisende Rip Hunter (Arthur Darvill) reist aus der Vergangenheit in die Gegenwart, nachdem er eine schreckliche Vision der Zukunft erhält. Um die Apokalypse zu verhindern, trommelt er nun ein Team von Menschen mit besonderen Fähigkeiten zusammen und vereint dazu Helden und Schurken. Sie sollen den ultimativen Bösewicht Vandal Savage (Casper Crump) um jeden Preis aufhalten, schließlich steht das Fortbestehen der Menschheit auf dem Spiel.Als Showrunner von Legends of Tomorrow fungiert Greg Berlanti, wie übrigens auch bei den anderen Serien des Arrowverse. Das ist einer der Gründe, warum bereits mehrere Crossover und Cameos eingeplant sind, ihr dürft euch also auch hier auf Stephen Amell, Grant Gustin, Melissa Benoist und Kollegen freuen.


    Quelle: Legends of Tomorrow - DCs Helden und Schurken starten in Staffel 1 auf ProSieben News | moviepilot.de

    1.985 mal gelesen