Jeremy Davies ("Lost") wird Gegenspieler bei "Sleepy Hollow"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


  • Jeremy Davies als Daniel Faraday in "Lost"
    Bild: ABC

    Die Serie "Sleepy Hollow" hat die Figur des Hauptgegenspielers in der vierten Staffel besetzt. Jeremy Davies spielt den Milliardär Malcolm Dreyfuss in einer wichtigen wiederkehrenden Gastrolle, wie TV Line berichtet.
    Davis hatte seinen Durchbruch im Fernsehen mit der Rolle des Physikers Daniel Faraday in "Lost", der dem Geheimnis der Insel auf die Spur kam. Danach hatte er die Emmy-prämierte Rolle als Dickie Bennett, des Sprösslings einer Verbrecher-Sippe in "Justified", der zudem mit Raylan Givens (Timothy Olyphant) eine Privatfehde hatte. Daneben war Davies in der Mini-Serie "Texas Rising" zu sehen und ist auch bei der Fortsetzung von "Twin Peaks" dabei gewesen.

    Achtung! Der folgende Artikel enthält Hinweise zur Handlung der dritten Staffel von "SLEEPY HOLLOW". Lesen auf eigene Gefahr!

    Der Milliardär Dreyfuss wird als das Gegenteil von Ichabod Crane (Tom Mison) beschrieben. Während der für Demokratie und den amerikanischen Traum eintritt, dass jeder ein besseres Leben führen kann, hatte Dreyfuss seine erste Milliarde in der Technologie-Branche mit 30 gemacht und dann nach neuen Herausforderungen und Zerstreuungen gesucht. Er steht für Egoismus, Kapitalismus in seiner düstersten Form und will selbst alle Zügel in der Hand halten.
    Davies ist der zweite Neuzugang für die vierte Staffel, nachdem Nicole Beharie als Abbie Miles die Serie zum Ende der dritten Staffel verlassen hatte und das Format erneut ein grundlegendes Reboot durchmacht (wunschliste.de berichtete). Als neue weibliche Hauptfigur war Department-of-Homeland-Security-Agentin Diana entworfen worden, die mit Janina Gavankar ("True Blood", "Detective Laura Diamond") besetzt wurde (wunschliste.de berichtete).


    Quelle: Jeremy Davies ("Lost") wird Gegenspieler bei "Sleepy Hollow" - Tech-Milliardär kreuzt Pfad von Ichabod Crane / wunschliste.de

    199 mal gelesen