FOX: Gespräche um Staffel elf von "Akte X" laufen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


  • Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) in der zehnten Staffel von "Akte X"
    Bild: FOX

    Wenn es nach FOX geht, werden Mulder und Scully demnächst wieder in neuen unheimlichen Fällen ermitteln. Wie David Madden, Entertainment-Präsident des Networks im Rahmen der TCA Press Tour am Montag bestätigte, laufen aktuell substanzielle Verhandlungen mit David Duchovny, Gillian Anderson und Serienschöpfer Chris Carter über eine elfte Staffel von "Akte X". "Wir würden offensichtlich gerne eine weitere Staffel machen, aber Zeitpläne sind schwierig. Wir arbeiten hart daran um dies möglich zu machen und bald eine neue Staffel zu haben", so Madden.
    Später fügte Dana Walden, Vorstandsvorsitzende der FOX Television Group, hinzu, dass man bei einer potentiellen elften Staffel mehr als nur sechs Episoden anstrebe. "Wir hätten sowieso am liebsten mehr Episoden [bereits in Staffel 10] gehabt. Es lag an den Beschränkungen im Zeitplan von David, Gillian und Chris", so Walden. "Es ging darum eine Zeit zu koordinieren, in der sie alle in Vancouver sein konnten". Eine komplette Staffel von "Akte X" wie in alten Zeiten erwartet Walden auch dieses Mal nicht, aber "ich wäre sehr glücklich, wenn wir acht bis zehn Episoden bekommen könnten".
    Das Interesse von FOX an weiteren Episoden von "Akte X" überrascht kaum, konnte das Revival Anfang des Jahres für das Network doch hervorragende Einschaltquoten einfahren. Die Reaktionen von Kritikern zu den neuen Folgen waren dagegen eher gemischt. Madden gab sich darauf angesprochen allerdings kämpferisch: "Ich finde, die Staffel war stark. Die Episoden stehen für die Vision von Chris und seinem Team und wir werden uns danach richten".


    Quelle: FOX: Gespräche um Staffel elf von "Akte X" laufen - Verantwortliche des Networks streben weitere Episoden an / wunschliste.de

    150 mal gelesen